SASIM

Smart Advisor for Sustainable Integrated Mobility (SASIM) – Eine Vollkostenperspektive auf den urbanen Verkehr

Ziel des Vorhabens ist es, die Vollkosten verschiedener Mobilitätsformen in ihrer Gesamtheit aufzubereiten und gegenüber Entscheidungsträgern transparent zu vermitteln. Anhand der Vollkosten lassen sich Mobilitätsoptionen je nach zeitlichem und räumlichem Kontext im Hinblick auf deren Nachhaltigkeit bewerten. Im Rahmen des Projekts sollen innovative Ansätze entwickelt werden, die es ermöglichen, mithilfe von Kostentransparenz, Bewusstseinsbildung, sowie planerischen und steuernden Elementen ein nachhaltiges Mobilitätsverhalten zu fördern.

Als zentrales Projektergebnis entsteht das Tool „Smart Advisor for Sustainable Integrated Mobility“ (SASIM), das die Funktionalität eines Vollkostenrechners aufweist. SASIM liefert für individuelle Wegeanfragen jeweils bewertete Mobilitätsoptionen. Darüber hinaus entstehen als Projektergebnis Szenarien für ein ganzheitliches, dynamisches System zur Bepreisung, das auf den Vollkosten verschiedener Mobilitäts Optionen basiert. Preisliche Anreize, die perspektivisch in ein Mobility-as-a-Service System eingebettet sein können, ermöglichen eine Beeinflussung des Mobilitätsverhaltens über verschiedene Verkehrsmittel hinweg. Weitere strategische Anwendungsperspektiven von SASIM sollen ausgearbeitet und politisch nutzbar gemacht werden.


Projektleitung:

Prof. Dr.-Ing. Gebhard Wulfhorst

Lehrstuhl für Siedlungsstruktur und Verkehrsplanung
Ingenieurfakultät Bau Geo Umwelt
Technische Universität München

gebhard.wulfhorst@tum.de


Partnerschaft zwischen: