SUE

Systemanalyse und Evaluation

Gesamtziel des Vorhabens Systemanalyse und Evaluation ist die Erstellung und Anwendung eines Analysewerkzeugkastens zur Gestaltung und Evaluation der MCube Projekte und weiterer, innovativen und etablierten Verkehrssystemen und Mobilitätsformen. Das Projekt gliedert sich dafür in die zwei Bausteine Systemgestaltung und Evaluation, die auf unterschiedlichen Betrachtungsebenen dieses Ziel verfolgen. Im Baustein Systemgestaltung ist das Ergebnis die Erarbeitung und Erprobung einer Methodik zur Entscheidungsunterstützung bei Einzelentscheidungen zur Integration zusätzlicher Mobilitätssysteme oder zur Mobilitäts-Gesamtstrategie für eine Metropolregion. Der Baustein Evaluation begleitet die Umsetzung der Projekte in MCube in Form einer Wirkungs- und Prozessevaluation, um sowohl die potentiellen Zielerreichungsgrade auf die Zielgrößen Qualität der Zeit, des Raums und der Luft zu untersuchen, als auch die zugrundeliegenden Prozesse hinsichtlich Effizienz im Sinne der definierten Ziele, Vernetzung, Kooperation und Partizipation aller Akteure zu evaluieren.


Projektleitung:

Prof. Dr.-Ing. Gebhard Wulfhorst

Lehrstuhl für Siedlungsstruktur und Verkehrsplanung
Ingenieurfakultät Bau Geo Umwelt
Technische Universität München

gebhard.wulfhorst@tum.de